top of page
  • AutorenbildLisa Marie

100 Bücher – ein erster Meilenstein

ich bin so, so dankbar, euch von einem kleinen Wunder erzählen zu dürfen und damit einen Grund zu haben, nach viel zu langer Zeit einen Blog-Eintrag schreiben zu können, der mir leicht aus den Fingern fließen wird. Seit nun mehr einem halben Jahr habe ich nichts mehr von mir lesen lassen, sodass sich meine heutigen Zeilen zunächst durch etwas Staub drücken müssen … doch tatsächlich hätte ich in den vergangenen Monaten nicht viel erzählen können. Die Stille findet ihren Ursprung in einer sehr qualvollen Zeit, die so betäubend schmerzhaft war, dass sie fast schon surreal auf mich wirkte und ich viel zu lange glauben wollte, bloß durch einen quälend langen Albtraum zu wandern … und ich träume ihn noch immer. Mir fehlen daher momentan Kraft und Wille, mich um meine Kunst und um mein Büchlein zu kümmern … und doch kann ich euch heute etwas ganz Wundervolles erzählen:

 

Ich habe in dieser Woche, genauer gesagt am Donnerstag, den 21. März 2024, das 100. meiner Bücher bei der Post abgegeben und damit einen für mich ganz besonderen Meilenstein erreicht.



Es hat seinen Weg in die Hände einer wunderbaren Künstlerin gefunden Nora Duus, und ich freue mich riesig, dieses besondere Ereignis mit ihr teilen zu dürfen. Aufgrund ihrer dunklen Künste habe ich ihr gegenüber ohnehin eine spürbare Verbindung wahrgenommen, und zu wissen, dass sich mein 100. Exemplar in ihren zauberhaften Händen befindet, verstärkt sie nochmals deutlich und erfüllt mich mit Stolz.

100 Bücher … ausschließlich verteilt an ganz wertvolle Seelen. Eine hübsche Zahl, an die ich mich gerne dankbar zurückerinnern werde.

 

… auf 400 weitere Exemplare, von denen ich hoffe, dass sie sich allesamt eines Tages auf Reisen begeben dürfen.

Wer weiß … vielleicht werde ich zwischenzeitlich tatsächlich an einem neuen Buch arbeiten – Gründe dafür wurden mir ausreichend gegeben, und wenn mir eins bei der Bewältigung meiner Schmerzen hilft, dann ist es ihn in Wort und Bild umzuwandeln.


Herzlich,

eure Lisa 💛

35 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


robin
Mar 24

Meinen Glückwünsch! 🌷 Es ist schön mal wieder etwas Neues von Dir auf dieser einzigartigen Website zu entdecken. Wenngleich Inhalt und Umstand mancher Passagen dieses Eintrages schmerzlich zu lesen sind, freut es mich, dass nun 100 Bücher ihren Weg in die weite Welt gefunden haben. Mit Stolz und von Herzen wünsche ich Dir weiterhin alles Gute; zahlreiche Buchveräußerungen, viel Kreativität und allem voran, dass es Dir gut geht. 🍀

Like
Lisa Marie
Lisa Marie
Mar 25
Replying to

Wie schön, von dir zu lesen …


Vielen herzlichen Dank für deine zauberhaften Zeilen an mich und die damit einhergehenden, sehr liebevoll formulierten Wünsche. Ich glaube an das immerwährende Licht, das mich bisher selbst aus den dunkelsten aller Zeiten gezogen hat, und werde es auch dieses Mal finden, denn in vollkommener Finsternis ist selbst der winzigste Schein deutlich zu erkennen. Ein Licht, das seinen Ursprung in meinem Herzen hat … das vergesse ich leider sehr oft und erwarte, es in den Augen anderer zu sehen, doch bin nur ich es, die mir helfen kann. Ich werde aber dankbar für jede Hand sein, welche die meine auf dem Pfad zu mir selbst halten möchte … so sind es beispielsweise Worte wie…


Like
bottom of page