Die wertgeschätzte Meinung meiner Leserschaft

Hier werde ich die wertvollen Aussagen meiner zauberhaften Leserinnen und Leser aufbewahren, sodass du eine grobe Vorstellung davon hast, von welchen Gefühlen und Eindrücken meine Leserschaft begleitet worden ist.

Wenn auch du mein Buch gelesen hast und ein paar Sätze mit mir teilen möchtest, darfst du mir gerne jederzeit eine eMail schreiben, das Kontaktformular ausfüllen oder einen Kommentar zum entsprechenden Blog-Eintrag abgeben – ich bin dir schon jetzt für jedes einzelne deiner Worte dankbar!

Ich finde das Buch sehr schön gestaltet, und heute habe ich mir die Zeit genommen, um ein paar Gedichte zu lesen. Zart und rau zugleich, schön fließend, berührend  Es wäre viel zu schade, sie in einer Schublade liegen zu lassen. Mit den Illustrationen zusammen ist es ein beeindruckendes Stück!

Věra, die herzensgute Dame meiner Druckerei, 25.08.2022 

Eine Meinung, die mich sehr berührt, da es absolut nicht selbstverständlich ist, dass eine Druckerei sich mit einem Buch beschäftigt, das sie druckt.

Es ist genau das, was die Autorin sich gewünscht hat: Ein schönes Buch, ein wertvolles Buch, ein besonderes Buch. Das liegt vor allem am Buchinhalt. Denn dieser besteht aus ganz speziellen Illustrationen und ebenso speziellen Texten. In meinen Augen ist Seelenlast ein Buch zum Thema Trauma-Verarbeitung. Manche Menschen mit einem Trauma gehen zu einem Psychologen. Manche Menschen mit einem Trauma verfassen ein Buch. Lisa Marie hat sich für die zweite Variante entschieden – Das ist gut so! Es ist ein wirklich schönes und hochemotionales Buch mit einzigartigen Illustrationen geworden. Der Titel mit den rot lackierten Fingernägeln passt wunderbar zum Inhalt.

Renate, die liebe Frau meines Verlags, 25.08.2022 

Ich bin dankbar für diese Worte, und für unsere spannende Zusammenarbeit!

Bei diesem Buch handelt es sich um ein wundervolles, tiefgründiges und außergewöhnliches Gesamtkunstwerk. Die Gedichte sind so sprachgewaltig und intensiv, jedes Wort perfekt gewählt, jede Zeichnung so fotorealistisch und ausdrucksstark gezeichnet, dass man einfach nur staunen kann. Man spürt, wie viel Liebe und Herzblut in dem Kunstwerk stecken, nicht nur inhaltlich, sondern auch bei der gesamten Gestaltung des Buches. Ein ganz besonderer Schatz fürs Bücherregal und ein Muss für jeden, der einzigartige und zum Nachdenken anregende Kunst zu schätzen weiß!

Steffi, meine wertgeschätzte Freundin und Kollegin, 28.09.2022 

Danke, dass ich mit dir einen so treuen Fan an meiner Seite habe und mich auf ewig an diesen wunderschönen Zeilen erfreuen darf.

Ein wunderschönes Buch … ein Kunstwerk! Ich kenne die Autorin persönlich, und es war mir eine Ehre, tiefer in ihre Seele blicken zu dürfen. Die Gedichte gehen unter die Haut und lassen einen definitiv nicht kalt … sie erinnern an Naturgewalten: An die wilde See, an einen Vulkanausbruch, an leblose Winterlandschaften - rau, doch zeitgleich wunderschön. Die dazugehörigen Zeichnungen sind beeindruckend … so fotorealistisch, dass man seinen eigenen Augen kaum trauen kann. Ein tiefgründiges Werk, das einem beim Lesen so manches Mal den Atem rauben kann!

Bambi, eine wunderschöne Bewertung auf Amazon, 21.09.2022 

Vielen Dank für diese zauberhaften Worte!

Das Buch „Seelenlast“ gefällt mir außerordentlich gut! Das Hardcover mit seinen roten Akzenten, zusammen mit dem roten Leseband, macht einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck. Die Gedichte sind tiefgründig und wunderschön geschrieben. Sie lesen sich hervorragend und regen stets zum Nachdenken an. Sie sind wie kleine Rätsel, welche teils erst nach mehrmaligem Lesen eine Geschichte formen. Und ob diese stimmt, vermag nur die Autorin zu wissen – Welche nebenbei erwähnt eine absolut einzigartige und liebevolle Internetpräsenz besitzt. Als ebenso verblüffend empfinde ich die jeweils zum Gedicht passenden, handgezeichneten Illustrationen. Sie sind mit einer unglaublichen Präzision und Detailgenauigkeit erstellt worden, wie es nur die Hände einer sehr begabten Künstlerin zu Stande bringen. Insgesamt ist es ein sehr liebe- und mühevoll erstelltes Kunstwerk, etwas ganz Besonderes, das ich in dieser Form noch nie gesehen habe. Ich hoffe darauf, auch in der Zukunft noch öfters etwas von dieser überaus kreativen Autorin lesen zu dürfen!

Yessi, mit einer atemberaubend schönen Bewertung auf Amazon, 25.09.2022 

Bei diesen wunderschönen Worten kann ich gar nicht anders, als rot zu werden und über beide Backen zu grinsen … was für zauberhafte Komplimente. Dass man sich wünscht, auch zukünftig von mir zu lesen, lässt man Herz höher springen!

Ich würde von mir jetzt nicht behaupten, dass ich großartig viele Gedichte lese, aber „Seelenlast“ hat mir durchaus gefallen. In den meisten Gedichten finde ich zweifellos Passagen, die ich auf mein eigenes Leben beziehen kann oder bestimmte Erinnerungen in mir hervorrufen. Somit hatte ich für mich neuen Input und konnte währenddessen immer wieder in Erinnerungen schwelgen. Die Illustrationen sind sehr künstlerisch und teils etwas abstrakt, aber genau nach meinem Geschmack. Im Ganzen passt alles einfach super zueinander. Ich werde es in absehbarer Zeit erneut lesen, gerne aber auch neue Werke!

Robin, ein guter Freund und Ratgeber, 26.09.2022 

Vielen Dank für diese wunderbare Rückmeldung!

Schon beim Lesen des Vorwortes hat mich die Autorin in Ihren Bann gezogen. Ihr Schreibstil und die „Seelenlast“, welche sie in den Zeilen sehr spürbar ausdrückt, machen dieses Buch für mich zu etwas Besonderem. Das liebevoll gestaltete Cover und die wunderbaren Zeichnungen beeindrucken ebenso wie die Gedichte der Autorin. Manchmal verharre ich lange in einem Gedicht. Weil es mich berührt, weil es mich nachdenklich macht und auch, weil ich die Autorin für ihren Mut und ihre Stärke bewundere ... lassen doch ihre Zeilen vieles von den Stationen ihres Lebens erahnen.
Ja, der Bann dieses Buches zieht sich Zeile für Zeile, Zeichnung für Zeichnung bis zur letzten Seite durch.

Sonja, meine liebe Schwiegermutter, 02.10.2022 

Danke für diese berührenden Zeilen!

Ein fantastisches Werk für jede/n, der/die Poesie und Kunst liebt. Die Autorin lässt tief in ihre Seele, Vergangenes und Erlebtes blicken, wodurch sie den Leser mit auf eine emotionale Reise nimmt.

Laura, meine liebe Freundin und alte Schulkameradin, 28.09.2022 

Danke für diese wunderbaren Zeilen!

Wer Poesie und Zeichenkunst mag, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Das Hardcover ist hochwertig, die Zeichnungen ausdrucksstark und die Gedichte tiefgründig. Die Künstlerin gibt einen tiefen Einblick in ihre Seele. Kurz gesagt, Kunst zum Nachdenken. Ich bin froh, das dieses Kunstwerk nur über diese Webseite zu erwerben ist ... es gehört in keinen typischen Onlineversand-Händler. Zudem würde man etwas verpassen, denn die liebevoll gestaltete Internetseite ist sehenswert und gibt einen umfassenden Eindruck von der jungen Künstlerin.

Mein liebes Ömchen, 29.09.2022 

Ich bin dankbar für diese zauberhaften Zeilen meiner Oma ... denn ich spüre, dass ihre Worte aus der Tiefe ihres Herzens kommen!

Es ist mein erstes Buch, welches sich mit Poesie, Lyrik und Illustrationen befasst. Dieses Buch hat meine Aufmerksamkeit durch sein so einzigartiges Cover erweckt, sodass ich mich direkt auf die Webseite der Autorin begeben habe, um noch mehr Informationen zu bekommen. Die Webseite der Autorin ist mit so viel Liebe und Hingabe gestaltet worden. Die Autorin hat mich auf ihrer Webseite bereits durch die Art ihres Schreibens in den Bann gezogen, sodass ich das Buch bestellen musste, und ich wurde nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil, ihre Liebe und Hingabe zeigt sie auch deutlich in ihren Gedichten und Zeichnungen. Es wird deutlich, dass sie auf das kleinste Detail sehr großen Wert legt, angefangen vom wunderschönen Einband, der mit einem Hauch von Farbe verziert wurde, die sich in dem kleinen zarten Lesebändchen wiederholt. Ihre Zeichnungen sind so realistisch und dennoch phantasievoll gestaltet, man kann darauf verweilen und immer wieder neue Details entdecken. Die hervorragende Wortwahl zieht sich durch das ganze Buch. In der Einleitung und der Danksagung ist die Autorin klar zu verstehen. Für ihre Gedichte sollte man sich unbedingt ausreichend Zeit nehmen, denn diese sind sehr tiefgründig und sie haben es sich verdient, in Ruhe gelesen zu werden und sie „wirken“ zu lassen. Es handelt sich um ein Buch, welches nicht zwischen Tür und Angel gelesen werden sollte.
Ich kann sagen, dass ich nicht eine Sekunde bereut habe, mir dieses Buch gekauft zu haben, und kann es bedenkenlos weiterempfehlen. Ich hoffe sehr in den Genuss von weiteren Veröffentlichungen von dieser so jungen und äußerst talentierten Autorin zu kommen.

Eljay, mit einer umwerfend schönen Rezension auf Amazon, 05.10.2022 

Dieser Kommentar berührt mich besonders, da er aufzeigt, wie das Buch auf für mich fremde Personen wirken kann.

Wow! Ich bin ein bisschen sprachlos, sowohl von der Wucht der Sprache als auch von der Wucht der Emotion, guter wie skeptischer. An das Grübelnde und Skeptische in der Auseinandersetzung mit der (deiner) Welt kann ich mich noch erinnern. Dein Buch ist wirklich gelungen, die Ergänzung von Bildern und Text ist perfekt und nahtlos. Dennoch finden sich genauso viele Brüche, die plausibel umgesetzt sind und doch ahnen lassen, wie viel Reflexion und schmerzvolle Prozesse sich dahinter verbergen müssen. Und dennoch ist da überall auch ein bisschen Zuversicht, ein Betrachten aus gelassener Distanz, vielleicht rückblickend.

Georg, mein ehemaliger Deutsch-Lehrer, 04.10.2022 

Meinen Deutsch-Lehrer aus Abitur-Zeiten mit meinem Werk sprachlos gemacht zu haben, macht mich unheimlich stolz ... Danke für diese Worte!

Wie der Titel „Seelenlast“ schon sagt, handelt es sich in diesem Buch nicht um Gedichte und Illustrationen, die eine Leichtigkeit und Fröhlichkeit beinhalten, und doch ist es der Autorin gelungen, auch die schönen Seiten des Lebens/der Natur in wunderbare Worte zu fassen, so dass der/die Leser*in immer die Hoffnung auf eine gute glückliche Welt erspüren kann. Die kunstvoll bildhafte Sprache lädt dazu ein, eigene assoziative Bilder und Gedanken entstehen zu lassen. So habe ich die künstlerisch einzigartigen Bilder zunächst zugedeckt, um eigene innere Bilder wachsen zu lassen und so manches Mal war ich erstaunt, wenn ich meine Version mit der der Autorin verglich. Dieses Buch ist ein „Geschenk“, das mich berührt, und ich danke der Autorin Lisa Marie Tietz.

Adelheid, mit zauberhaften Zeilen an mich, 12.10.2022 

Mein Werk als ein Geschenk zu bezeichnen, ist ein außerordentlich großes Kompliment, das mich berührt zutiefst berührt, und ich bin dankbar für diese wunderschöne Lesermeinung.